Yoga

"Wohin kommt man durch Yoga?

Man hat sich von sich selbst entfernt, und Yoga bringt einen zurück zu sich selbst. Das ist alles."

(T.K.V. Desikachar)

Was ist Yoga?

Ein Weg, den jeder gehen kann, unabhängig von körperlichen Voraussetzungen, Alter, Geschlecht oder Religion. Wichtig ist, Augen und Herz zu öffnen.

Ein Weg um Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen.

Ein Weg zu mehr Achtsamkeit, Zufriedenheit und Gesundheit.

Ein Weg von außen nach innen.

Ein Weg, der in seiner traditionellen Form unter anderem auf einer Jahrtausende alten Philosophie beruht, dem Yoga-Sutra von Patanjali.

 

 

Woraus Besteht Yoga?

asana

Körperübungen, die uns beweglich halten, den Körper dehnen und kräftigen und so zu einem besseren Körperverständnis führen. Das Üben in Verbindung mit einer ruhigen und gleichmäßigen Atmung führt zu mehr Achtsamkeit. Es gibt keine Idealform für ein asana, da alle Übungen den individuellen Voraussetzungen entsprechend angepasst werden.

 

pranayama

Unser Atem hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Das erste Ziel ist ein ruhiger, gleichmäßig fließender Atem, was die Voraussetzung ist, um unseren Atem in speziellen Atemübungen (pranayama) zu schulen und belastbarer zu machen. Dies hat einen positiven Einfluss auf unser alltägliches Befinden und beruhigt den Geist.

 

dhyanam

Das stille Reflektieren, in dem wir unseren Geist zur Ruhe bringen.

 

Rezitation

Das Rezitieren von Texten und Mantras beeinflusst unseren Atem positiv, richtet den Geist aus, dient der Harmonisierung und inneren Sammlung. Rezitation schafft eine Verbindung zu etwas Großem.

Was ist das Ziel?

Das Ziel des Yoga ist Klarheit im Geist und somit eine klare Wahrnehmung, um mehr Ruhe, Zufriedenheit und Glück zu finden. Das Gedankenrad, das jeder kennt, macht uns das Leben manchmal schwer und hindert uns oft daran die Dinge so wahrzunehmen, wie sie wirklich sind.

Der Geist ist wie eine Linse, durch die wir die Welt um uns wahrnehmen. Diese Linse ist oft getrübt durch Erfahrungen, festgefahrene Meinungen und Muster, ...

Der Yoga zeigt uns Möglichkeiten, diese Linse und somit unsere Wahrnehmung wieder klarer werden zu lassen und führt uns zu mehr innerer Freiheit.